Bauernhöfe suchen BewohnerInnen

Leer stehende Höfe und sinnsuchende Menschen ergeben zusammen die Landwärts-Gemeinschaftshöfe! Eine wunderschöne Idee für diejenigen von uns, die vor allem im Herbst des Lebens nach einer sinnvollen Alternative zur 'Normalität' suchen:

 

landwaerts.org

 



Aus dem Film Vollkommen Frei:

Der Wohnwagon

Wer sich kein Haus bauen möchte, kann oder darf, lebt vielleicht besser mit einem guten Wohnwagen. Auf Komfort muss aber niemand mehr verzichten, selbst wer mitten im Grünen wohnt.

 

Der Wohnwagon ist ein autarkes mobiles Mini-Haus, bequem und komplett. Für den nötigen Strom sorgt die Insel-Photovoltaik am Dach. Das Wasser wird von der Grünkläranlage am Dach regeneriert, und für ausreichend Warmwasser und Heizung sorgen die Solarthermie und der feine Holzofen. Alles ist durchdacht und gemütlich.

 

Der Wohnwagon hat natürlich echte Räder und eine Anhängerdeichsel, falls ihr weiterziehen wollt, weil die Welt so schön ist.

 

Wir haben getestet, wie es sich im Wohnwagon wohnt. Und am liebsten wären wir geblieben. Ganz, ganz echt.

 

Drehort:

Wohnwagon „Fanny"

 

Mehr auf:

wohnwagon.at



Tiny Houses in D erlaubt!

Gerichtsentscheid (bzw Amt): Tiny House darf aufgestellt werden :-)

pnp.de/mobile/?cid=2968208

 

Und hier ein Bericht des österreichischen Staatsfunks: Eine Salzburger Gemeinde freut sich doch tatsächlich über Tiny Houses und lädt Menschen ein, bei ihnen Fuß zu fassen! Das Thema wird wohl langsam "Mainstream" :-)

salzburg.orf.at/news/stories/2916816

 



Aus dem Film Vollkommen Frei:

Winterfeste Jurten

Warum eckig, wenn es rund auch geht? Es gibt schöne maßgemachte Jurten, die transportabel und richtig winterfest sind, und natürlich sind sie in einem Tag auf- und abbaubar. Handgemacht aus Österreich.

 

Erstaunliche Wärme, Komfort und ein unglaublich beruhigendes Wohnerlebnis bietet die Jurte in ihrem Inneren. Sie lässt uns spüren, dass eckige Wände eine Idee von gestern waren. Und selbst Möbel dürfen mit, denn die Jurte hat ordentlich Platz.

 

Der handgemachte Boden lässt sich zum einfachen Transport in Segmente zerlegen. Eine leichte und durchdachte Dachkonstruktion sorgt für Stabilität, und die Schafwolldämmung für kuschelige Wärme. Und der Lichtring in der Mitte der Kuppel macht die Jurte tagsüber so hell, dass wir darin richtig gut filmen konnten.

 

Wir haben Meinhard und David beim Aufbau einer handgemachten Jurte zugesehen und mitgeholfen. Weil es Spaß macht, eine Jurte aufzubauen.

 

Kontakt zur Jurtenbauwerkstatt des Films:

jurtenwerkstatt.at

 

Unregelmäßige Jurtenbaukurse (mitunter leicht chaotisch):

jurten.heim.at

 

Regelmässige Jurtenbaukurse im Raum Ruhrgebiet:

lebenstraumwanderer.wordpress.com

 



Strohballen-Häuser

Tolle Selbstbau-Kurse und Kontakte bietet der deutsche Fachverband für Strohballenbau:

fasba.de

 



Selbstheizendes Erdhaus

Jahrtausende altes Wissen wiederentdeckt: Das ökologische PLUS-Energie-Haus! Dieses Haus in Novi Sad wird südseitig von der Sonne beheizt und an allen übrigen Seiten durch das dicke Erdreich gedämmt.

 

Standort, Pläne, Bücher & Filme:

www.veljkomilkovic.com/EkoKuca2Eng.html

 

Suchstichworte im Netz:

„umbrella homes“, „umbrella houses“, „earth house“, „earth home“,

„earth dome“, „earth shelter“, „underground living“.

 

Literatur:

Lloyd Kahn, „Builders Of The Pacific Coast“

Lloyd Kahn, „Home Work: Handbuilt Shelters“

 



Alltag: Alles selbst gemacht

Viele von uns machen ja schon einiges selbst oder - noch besser - haben festgestellt, dass sie viele Dinge gar nicht wirklich brauchen.

 

Die Liste, inklusive dazugehörige Rezepte, gibt dir jede Menge Anregungen, wie du deinen Alltag noch selbstbestimmter gestalten kannst:

 

smarticular.net/diese-dinge-nicht-mehr-kaufen-sondern-selber-machen/